2010

Sport Ident Lehrgang

Fortbildung Orientierungslauf  RhTB

SportIdent – Anwendung und Einsatz im Wettkampf

Termin:   
06. Und 07.03.2010

Uhrzeit:
1  Tag:  14.00 bis ca. 19.00 Uhr
2. Tag:    8.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr (im Rahmen des Trainings-OL Mettenheim)
Ort:   Mettenheim/Rheinhessen – Gemeindebücherei / Turnhalle

 

Meldung:   bis 02.03.2010 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Übernachtung: Übernachtung in Massenquartier oder im Gasthof möglich. Bei Bedarf bitte bei David Ehrlich melden:
Tel. 06242 / 6564,  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kosten:  10 €; Für Teilnehmer aus Vereinen des RhTB frei

Material:  Wenn vorhanden, bitte eigenen Laptop/PC mitbringen.

Referent:  Simon Harston

Inhalt:
Einführung SportIdent

Programmieren der SI-Stationen (dabei werden die Unterschiede zwischen den Hardware-Versionen BSx6 und BSx7+8 angesprochen. Unterschiede zwischen einzelnen Generationen und was man bei einer gemeinsamen Nutzung unbedingt beachten sollte)

Vorbereiten der OL-Software für einen normalen Einzellauf (dazu gehören die Bahn- und Kategoriendefinition sowie die Eingabe von Meldungen).
SI- und EDV-Tätigkeiten am Wettkampftag (Vorbereitung der SI-Hardware vor dem Einsatz, Einlesen der SI-Chips, Ergebnisse, Urkunden, SplitsBrowser). Bei Interesse auch kurze Vorstellung des Direktdrucks der SI-Chip-Daten ohne Software-Auswertung.

Vorbereitung und Einsatz von SportIdent im Rahmen des Trainingswettkampfes Mettenheim